Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 75,-
Schneller Versand
+49 (0) 821 483144

Elsässer Zwiebelkuchen

Zutaten

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • Salz
  • 5 EL Rapsöl
  • 200 ml Buttermilch

Zutaten für den Teig:

  • 900 g Zwiebeln
  • 6 – 8 EL Kümmel-Würz-Öl
  • 200 g Camembert (55 % i.Tr.)
  • 500 g saure Sahne
  • 6 Eier
  • 40 g Speisestärke
  • 200 g Schinkenspeck
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Schritt 1Ofen auf 200 °C vorheizen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. 5 EL Rapsöl und Buttermilch zufügen und alles zu einem festen Teig verkneten. Backpapier auf ein Backblech mit höherem Rand legen und den leicht bemehlten Teig darauf dünn ausrollen.

Schritt 2Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in dem Kümmel-Würz-Öl glasig dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen. Camembert entrinden, in Würfel schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. In einer Schüssel saure Sahne mit den Eiern glatt rühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

Schritt 3Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und in die Masse einrühren. Auch Camembert und Zwiebel unter die Masse rühren und den Belag auf dem Teig verteilen. Den Schinkenspeck in dünne Streifen schneiden, auf dem Zwiebelkuchen verteilen und ca. 40 – 45 Minuten backen.

Passende Artikel

Rapsöl
Rapsöl
Inhalt 0.25 Liter (13,96 € * / 1 Liter)
ab 3,49 € *
Zum Produkt
Kümmel-Würz-Öl
Kümmel-Würz-Öl
Inhalt 0.25 Liter (19,96 € * / 1 Liter)
4,99 € *
Zum Produkt
Newsletter

Newsletter abonnieren und 10 % Rabatt auf Ihre nächste Bestellung sichern!