wohlfülöle

Leinöl
Leinöl

Leinöl

Es kann nur einen geben: das wohl beste kaltgepresste Leinöl

Unsere komplette Technik ist auf das empfindlichste Leinöl ausgelegt.

Vom Anbau bis zur Abfüllung sind alle Verarbeitungsschritte (Reinigung, Trocknung, Förderung, Pressung, Filterung und Abfüllung) konzipiert, um die Omega-3-Fettsäuren vollkommen zu erhalten.

Deshalb kann auch dem Ölmühle Hartmann Leinöl eine lange Mindesthaltbarkeit gegeben werden.
Wegen dem hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren (57%) und den vielen sekundären Pflanzenstoffen ist es das Wohlfühlöl Nummer eins.

Flax oil and raw seeds in wooden scoop on kitchen table closeup
Wussten Sie schon?

Leinöl sollte ab dem Öffnen der Flasche in den Kühlschrank. Dann sollte es innerhalb 3 Monaten verbraucht werden. Überschreiten Sie diese Zeit, verwenden Sie dieses Leinöl nur noch als Pflegemittel für Naturholzmöbel und Naturholzböden.

Gut health, fermented products concept
Warum mit Milchprodukt einnehmen?

Eiweißhaltige und fettarme Lebensmittel, wie zum Beispiel: Buttermilch, Magerquark, fettreduzierter Jogurt, aber auch Sojaprodukte eignen sich am besten zur gezielten täglichen Einnahme von Leinöl (1-3 EL). Mit dieser Methode verliert das Leinöl seinen eher herben Geschmack und die Aufnahme der besonderen Fettsäuren und Inhaltsstoffen wird erleichtert.

Hier haben unsere Öle ihren großen Auftritt

AUSGEWÄHLTE REZEPTE

Ob Zitronenkuchen, bayerischer Kartoffelsalat oder unser Fit-in-den-Tag-Müsli: Probieren Sie die Speiseöle aus der Ölmühle Hartmann im Rahmen unserer Rezeptideen und lassen Sie sich von den Gaumenfreuden überraschen!

Auf den Geschmack gekommen?

Sie interessieren sich für unser Fit-in-den-Tag-Öl? Haben Sie Fragen zu den positiven Eigenschaften unseres Leinöls, Schwarzkümmel- oder Traubenkernöls?

Onlineshop

Alle Öle und Spezialitäten bequem nach Hause liefern lassen!