wohlfühlöle

Hanföl
Hanföl

Hanföl

21 % Omega-3-Fettsäuren

Unser kaltgepresstes Hanföl ist besonders für Salate oder nach dem Garen als Zugabe zu Gemüse verwendbar.

Es verleiht den Speisen nicht nur einen angenehmen Geschmack, sondern liefert uns sehr viele sekundäre Pflanzenstoffe. Das Hanföl enthält 21 % Omega-3-Fettsäuren und hat einen sehr geringen Gehalt an gesättigten Fettsäuren. Hanföl ist nicht erhitzbar.

Field with wild cannabis
Wussten Sie schon?

Für Allergiker ist Hanföl als Hautöl (äußerlich) und zum Einnehmen wegen des hohen Gehalts an y-Linolensäure ideal.

Hanf ist wie Lein eine sehr alte Kulturpflanze. Wir bauen auf unseren Feldern ausschließlich Nutzhanf für Körnergewinnung an. Der Ertrag liegt bei ca. 1000 kg/ha dies entspricht ca. 180 l kaltgepresstes Hanföl.
Es ist lediglich der Anbau von THC-armen Hanfsorten zulässig und sogar dieser muss genehmigt werden. (THC ist die Abkürzung für „Tetrahydrocannabinol“, ein Betäubungsmittel und eine Rauchdroge).
Hanf ist sehr robust, verdrängt Unkraut und bekommt bei einer gesunden Fruchtfolge keine Krankheiten.

Deshalb ist Hanf gerade für Biobetriebe ideal. Hanf kann bis zu vier Metern hoch werden.

Hier haben unsere Öle ihren großen Auftritt

AUSGEWÄHLTE REZEPTE

Ob Zitronenkuchen, bayerischer Kartoffelsalat oder unser Fit-in-den-Tag-Müsli: Probieren Sie die Speiseöle aus der Ölmühle Hartmann im Rahmen unserer Rezeptideen und lassen Sie sich von den Gaumenfreuden überraschen!

Zitronenkuchen
Lemon cake
Elsässer Zwiebelkuchen
Savoury onion cake
Aioli
Homemade Spicy Mayo Aioli
Sellerie-Apfel-Salat
Salad with fresh celery, apple and carrot. Healthy vegetarian cuisine
Nudelsalat mit Bärlauchöl
Salad with Pasta Penne
Mediterraner Schafskäse
Feta cheese salad in ceramic bowl

Auf den Geschmack gekommen?

Sie interessieren sich für unser Fit-in-den-Tag-Öl? Haben Sie Fragen zu den positiven Eigenschaften unseres Leinöls, Schwarzkümmel- oder Traubenkernöls?

Onlineshop

Hanföl haben wir zur Zeit nicht im Sortiment.